Events am Emslandmuseum Schloss Clemenswerth

Das Emslandmuseum Schloss Clemenswerth bietet über das ganze Jahr vielfältige Veranstaltungen. Selbstverständlich hat unser Restaurant und Cafe für Sie geöffnet und bietet Ihnen den ganzen Tag durchgehend warme Speisen sowie vom Chef gebackenen Kuchen an.

Weitergehende Infos zum Museum finden Sie direkt auf der Website des Emslandmuseums Schloss Clemenswerth

Alle Veranstalungen auf Schloss Clemenswerth finden Sie im Veranstaltungskalendar.

Download
Veranstaltungskalender 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB


Ostern auf Schloss Clemenswerth

16.04.2017

Das Osterevent lädt alle Besucher, insbesondere Familien, zu einem abwechslungsreichen Tag auf die Schlossanlage ein. Kleine Besucher können am Basteltisch kreativ werden oder beim Luftballonwettbewerb bunt bemalte Karten auf die Reise schicken.

 

Mit einem kleinen Streichelzoo sind auch die typischen Ostertiere zu Gast. Eine Ostereiersuche für Kinder fehlt natürlich auch nicht. Diese findet um 13.30 Uhr und 15.30 Uhr im Klostergarten statt.

 

Mit dem Kauf einer Familienkarte gibt es kostenlos – so lange der Vorrat reicht – auch einen Osterkorb mit bunten Leckereien.




Rosenfest - Garten - und Kunsthandwerkermarkt auf Schloss Clemenswerth

10.06. + 11.06.2017

Zum Rosenfest verwandelt sich die barocke Anlage in einen Markt der Sinne und lädt mit zahlreichen Verkaufsständen zum Bummeln, Entdecken und Verweilen ein.

 

Besucher erwartet eine Vielzahl von Rosen und Pflanzen, aber auch Nützliches und Schönes für die Gartensaison. Ein Programm aus Musik, Vorträgen, Führungen und Mitmachaktionen für Kinder rundet das Fest ab.

Das Rosenfest passt wunderbar nach Schloss Clemenswerth, löste doch die Rose im 18. Jahrhundert eine wahre Begeisterungswelle aus.




ParkArt - Kunstmarkt auf Schloss Clemenswerth

12.08. + 13.08.2017

Schloss Clemenswerth verwandelt sich in eine bunte Kunstmeile und bietet zwei Tage Kunstgenuss pur. Zahlreiche Künstler zeigen Werke aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei, Grafik, Keramik und Glas sowie Mixed Media, Fotografie, Videokunst und Installation.

Das Zusammentreffen der verschiedenen Künste vor barocker Kulisse macht das Besondere aus und bietet etwas für jeden Geschmack. Einige Aussteller lassen sich beim Arbeiten über die Schulter schauen und erklären ihre Werke.

 

Kurzum: Der Markt lädt ein, hautnah an Kunst und Künstlern zu sein und auserkorene „Lieblingsstücke“ zu erwerben. Musik, Führungen und Aktionen runden das Event ab.



Kleines Fest im großen Park

26.08.2017

Kinder unter 6 Jahren erhalten die kostenlose „Knirpskarte“.

 

Ein traumhafter Sommerabend, bei dem auf über 20 Bühnen mit Kleinkunst das Publikum verzaubert wird.

 

Ein voluminantes Feuerwerk bildet den Abschluss. Karten sind über ein Losverfahren erhältlich.

 

Weitere Informationen über die Tagespresse und unter www.kleinesfest-clemenswerth.de.



Schleppjagd auf Schloss Clemenswerth

24.09.2017

Eintritt auf dem Gelände frei Im traditionellen Jagdmonat September bildet Schloss Clemenswerth den festlichen Rahmen für die Schleppjagd. Mit der Hubertusmesse unter freiem Himmel wird um 11 Uhr der Tag für Mensch und Tier eröffnet. Der Hundemeute folgend, machen sich die prächtig gekleideten Reiter mit ihren stattlichen Pferden um ca. 13.30 Uhr auf zur Jagd über den Hümmling. Bis die Jagdhornbläser das Wiedereintreffen der Jagdgesellschaft ankündigen, können kleine Besucher auf dem Steckenpferd Parcours und beim Ponyreiten in die Fußstapfen der großen Reiter treten oder am Basteltisch kreativ werden.

Verkaufs- und Informationsstände sowie ein Kutschen-Korso runden das Programm ab.



Falknertag auf Schloss Clemenswerth

03.09.2017

Eintritt auf dem Gelände frei.

Besucher können bei der beeindruckenden Flugshow hautnah erleben, wie die majestätischen Vögel vor der Kulisse des Schlosses in die Lüfte steigen und mit den Falknern über ihre Arbeit mit den Tieren ins Gespräch kommen.

Ein Beiprogramm wird geboten.

 

Die Flugvorführung findet um 14 Uhr statt.



Advent auf Schloss Clemenswerth

09.12. + 10.12.2017

Erw. 3 €, Kinder 1 € (1 € Rabatt für den Museumsbesuch in 2018).

Besinnliche Stunden vor barocker Kulisse verspricht der Adventsmarkt am 2. Adventswochenende. Das Schloss taucht in ein weihnachtliches Lichtermeer und lädt mit 100 Ständen zum Bummeln und Verweilen ein. Der bunte Budenzauber vor barocker Kulisse bietet viele Ideen für stilvolle Geschenke und besondere Gaumenfreuden. Die Atmosphäre, besonders in den Abendstunden, sowie die Auswahl der Aussteller mit ihren handgefertigten und individuellen Produkten machen den Charme des Marktes aus und tragen zu seinem überregionalen Erfolg bei.

Der Markt wird von einem abwechslungsreichen Programm für Klein und Groß begleitet und verspricht zauberhafte Stunden.